5. Moselschiefer-Classic 2009 - eine rundum gelungene Veranstaltung



Zahlreiche Zuschauer säumten auch bei der 5. Auflage der Int. ADAC Moselschiefer-Classic den Streckenrand und bestaunten die historischen Schätzchen, die bei herrlichem Spätsommerwetter durch die Region rollten. Nach dem Start auf dem Betriebsgelände von Rathscheck Schiefer in Mayen ging es für die insgesamt 150 Teilnehmer auf die rund 150 km lange Rallye über die Moselschiefer-Straße. Eine neue Streckenführung mit abwechslungsreichen Stopps an 17 Durchfahrtskontrollen bot eine Vielzahl von Aufgaben für die Teilnehmer.

Grandios empfangen wurden die Teilnehmer auch bei den Durchfahrtskontrollen. Jede Ortsgemeinde hatte sich für die Fahrer eine kleine Überraschung überlegt. So gab es beispielsweise einen kleinen Sack Kartoffeln und Zwiebeln aus dem Maifeld oder frisches Backesbrot aus Rüber (hier kann jede Stadt/VG das eigene Präsent eintragen).

Der Abschluss eines spannenden und abwechslungsreichen Tages fand mit der Siegerehrung im Innenhof der Mayener Genovevaburg statt.

"Glückauf und gute Fahrt" - diesen Gruß bekamen die Teilnehmer beim Start auf dem Betriebsgelände von Rathscheck Schiefer mit auf den Weg.
"Glückauf und gute Fahrt" - diesen Gruß bekamen die Teilnehmer beim Start auf dem Betriebsgelände von Rathscheck Schiefer mit auf den Weg.
Auch bei den Durchfahrtskontrollen bereiteten zahlreiche Oldtimer-Fans den Teilnehmern einen herzlichen Empfang.
Auch bei den Durchfahrtskontrollen bereiteten zahlreiche Oldtimer-Fans den Teilnehmern einen herzlichen Empfang.
Die Moselschiefer-Classic sorgt immer wieder für gute Unterhaltung.
Die Moselschiefer-Classic sorgt immer wieder für gute Unterhaltung.

weitere Bilder gibt es auf der Homepage des AC Mayen

www.acmayen.de/bildergalerie/moselschiefer-classic/index.html