Förderung einer Eindeckung mit Moselschiefer®

Gefördert wird die Eindeckung einer Dachfläche oder die Bekleidung einer Fassadenfläche in Altdeutscher Deckung mit Moselschiefer® im Bereich der Moselschiefer-Straße

Förder-Bedingungen Stand 12/2013

Förderung:
Gefördert wird die Eindeckung einer Dachfläche oder die Bekleidung einer Fassadenfläche in Altdeutscher Deckung mit Moselschiefer®.

Das Förderprogramm ist regional beschränkt auf den Bereich der Moselschiefer-Straße. Gefördert werden nur Bauvorhaben in den Städten Cochem und Mayen und deren Ortsteile sowie in den Verbandsgemeinden Kaisersesch, Maifeld, Untermosel, Cochem-Land, Vordereifel, Treis-Karden und Kelberg.

Bei der Förderung handelt es sich um ein Bezuschussungs-Programm, das bis 31.12.2014 begrenzt ist und unter dem Vorbehalt steht, dass noch ausreichend Mittel im Budget verfügbar sind.

Antragsberechtigte:
- Privatpersonen
- Wohnungsunternehmen oder -genossenschaften

Art und Höhe der Zuschuss:
Bei Neueindeckung oder Sanierung mit Rathscheck Moselschiefer® in Altdeutscher Deckung erhält der Bauherr 4 EURO je Quadratmeter als Zuschuss, jedoch maximal 900 Euro inkl. Mehrwertsteuer.

Ergänzend zu dem Zuschuss wird ein kostenfreies Servicepaket angeboten:
- Ausschreibungs-Erstellung
- Empfehlung von erfahrenen Schieferdeckern
- gegebenenfalls Fachberatung vor Ort
- Vermittlung von weiteren Fördermöglichkeiten

Weitere Voraussetzungen:
- Die Genehmigung für die Förderung muss vor Beginn der Maßnahme erteilt werden.
- Es muss sich um eine Komplett-Eindeckung/-Bekleidung einer Dach- oder/und Fassadenfläche handeln.
- Der Zuschuss gilt pro Gebäude.
- Dieses Förderprogramm ist nicht mit anderen Förderprogrammen von Rathscheck Schiefer kombinierbar.
- Die Baumaßnahme muss mit Moselschiefer® von Rathscheck Schiefer erfolgen.
- Gefördert werden nur Bauvorhaben innerhalb der oben angegebenen Kommunen.
- Nach Ausführung der Arbeiten sind ein Foto der Neueindeckung sowie eine Kopie der Handwerker-Rechnung, aus der hervorgeht, dass Rathscheck Schiefer eingedeckt wurde, einzureichen. 


Förderantrag