Area Lapidea

Internationales Steinbildhauer-Symposion

Auf dem Lapidea-Grubenfeld finden die Internationalen Naturstein-Symposien statt. Dieses historische Grubenfeld, auf dem die Römer bereits nach Basaltlava gegraben haben, liegt am Ostrand der Stadt Mayen in der Nähe der Kreisstraße K21 und Bundesstraße B256/258. Die Zufahrt ist ausgeschildert.    

Skulpturen aus Moselschiefer

Um die 30 Kunstwerke sind als Dauerausstellung auf dem "LAPIDEA-Gelände" im Mayener Grubenfeld, Eingang neben Adorf-Halle, kostenlos zu besichtigen. 

Das an sich von Abbauspuren früherer Basaltlavagewinnung und der ihm eigenen Flora und Fauna bizarr geprägte Lapidea-Grubenfeld, ist in Verbindung mit den Skulpturen besonders reizvoll.  

Weitere Informationen