Von Kaisersesch zum Kloster Maria Martental und durch das Tal der wilden Endert

Von Kaisersesch aus können Sie zu einer einzigartig wild-romantischen Wanderung aufbrechen.

Die Wanderung führt Sie auf 19 km vorbei an Kloster und Wallfahrtskirche Maria Martental, durch das Tal der "Wilden Endert" vorbei an alten Mühlen bis hin nach Cochem.

Der Endertbach nimmt seinen Weg durch einen zerklüfteten Taleinschnitt mit beeindruckender Flora und Fauna bis er in Cochem in die Mosel fließt. Die reine Wanderzeit beträgt ab Kaisersesch ca. 6 Stunden.
Festes Schuhwerk ist erforderlich.
Bei feuchtem Wetter wird der Wanderweg teilweise rutschig.

Unterwegs bieten sich Ihnen u. a. Einkehrmöglichkeiten im Pilgerheim neben der Wallfahrtskirche Maria Martental (Tel.: 02653/98900) sowie in der Göbelsmühle mit Gastwirtschaft (Tel.: 02678/253).